Datenschutz

Datenschutzhinweise für meine Webseite www.reben-shop.de

Mein Ziel soll es immer sein, dass Sie sich auf meiner Homepage wohlfühlen, während Sie bei mir verweilen. Darum ist mir der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Persönlichkeitsrechte auch ein wichtiges Anliegen. Schließlich möchte ich auch fair behandelt werden.

Sie dürfen aber sicher sein, dass ich mit Ihren Daten sehr verantwortungsvoll und sorgsam umgehen werde. Genauso dürfen Sie darauf vertrauen, dass die Datenverarbeitung transparent und fair sein wird.

Ich möchte Sie nun bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise meiner Webseite aufmerksam zu lesen. 

Die folgenden Datenschutzhinweise sollen Sie darüber informieren, wie ich Ihre persönlichen Daten verwende. Ich werde mich dabei streng an die Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts halten, sowie auch an die Anforderungen aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Verantwortliche und Kontakt für Ihren Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

REBEN – Wein und mehr, Tina Koch, Rennbahnstr. 34, 22111 Hamburg

Tel.: 040 – 38042217

tkoch@rebenbar.de

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ich erhebe und verwende personenbezogene Daten von Ihnen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite, sowie derer Inhalte und Leistungen erforderlich ist, z.B. wenn Sie sich auf meiner Webseite registrieren oder in ein bestehendes Kundenkonto einloggen oder wenn Sie Produkte bestellen. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt regelmäßig nur mit Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für mich eine hohe Priorität. Ihre bei mir gespeicherten Daten schütze ich durch technische Maßnahmen von shop-ware und organisatorische Maßnahme durch mich persönlich, um einen Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Weitere Mitarbeiter gibt es zurzeit nicht bei mir. Sollten Mitarbeiter eingestellt werden, die personenbezogene Daten verarbeiten, werde diese verantwortungsvoll an mein Datengeheimnis verpflichtet und müssen diese auch streng einhalten. Zum Schutz ihrer personenbezogenen Daten über den Bezahlanbieter PayPal, werden diese verschlüsselt übertragen; zum Beispiel verwendet PayPal für die Kommunikation über Ihren Internet-Browser SSL=Secure Socket Layer. Dies erkennen Sie an dem Schloss-Symbol, das Ihr Browser bei einer SSL-Verbindung anzeigt.

Um den dauerhaften Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden die technischen Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft und falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die Daten in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeiten und nutzen.

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Ich erhebe, verarbeite und nutze Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Begründung und Durchführung von Vertragsverhältnissen
  • Versenden ab Weingut
  • Versand von Newsletter (Newsletter werden nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch versendet)
  • Marketingmaßnahmen, wie z.B. zur Durchführung von Gewinnspielen
  • Kundenservice und Kundensupport

Auf folgenden Rechtsgrundlagen kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruhen:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir Ihre Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa bei Anfragen zu meiner Produktauswahl oder Leistungen.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, soweit ich einer rechtlichen Verpflichtung unterliegen, die eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfordert, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO für den Fall, dass lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen.
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO findet auf Grundlage meiner berechtigten Interessen Anwendung, z.B. bei Einsatz von Dienstleistern im Rahmen der Auftragsverarbeitung, wie Versanddienstleistern oder bei der Durchführung statistischer Erhebungen und Analysen sowie bei Protokollierungen von Anmeldeverfahren. Mein Interesse richtet sich auf den Einsatz einer nutzerfreundlichen, ansprechenden und sicheren Darstellung sowie Optimierung meines Webangebotes, das sowohl meinen geschäftlichen Interessen dient, als auch Ihren Erwartungen entspricht.

Dauer der Speicherung und routinemäßige Löschung von personenbezogenen Daten

Ich verarbeite und speichre Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung des Speicherungszweckes erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde. Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht bzw. gesperrt. Im Fall der Sperrung erfolgt die Löschung sobald gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen, kein Grund zu der Annahme besteht, dass eine Löschung Ihre schutzwürdigen Interessen beeinträchtigt und eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung keinen unverhältnismäßig hohen Aufwand verursacht.

Erfassung allgemeiner Daten und Informationen, sog. Logfiles

Meine Webseite erfasst mit jedem Aufruf auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, welche in Logfiles eines Servers temporär gespeichert werden. Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Erfasst werden können:

  • Zugriff auf die Webseite (Datum, Uhrzeit und Häufigkeit)
  • Wie Sie auf die Webseite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
  • Menge der gesendeten Daten
  • Welchen Browser und welche Browserversion Sie verwenden
  • Das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • Welchen Internet-Service-Provider Sie verwenden
  • Ihre IP-Adresse, die Ihr Internet-Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist

Die Erfassung und Speicherung dieser Daten ist für den Betrieb der Internetseite erforderlich, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und die Inhalte meiner Webseite korrekt auszuliefern. Zudem dienen mir die Daten zur Optimierung meiner Webseite und zur Gewährleistung der Sicherheit der IT-Systeme von Shopware. Aus diesem Grund werden die Daten für maximal 7 Tage als technische Vorkehrung gespeichert.

Sollte der Fall eintreten, werde ich diese Daten zum Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung meiner Dienste nutzen, indem Nutzungsprofile unter Pseudonymen erstellt und auswertet werden, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen (siehe Hinweise zum Widerspruchsrecht im Punkt „Ihre Rechte“).

Um die Vermarktung meiner Angebote zu optimieren sowie zur Anzeige des Trusted Shops Gütesiegels, wird demnächst auf meiner Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Hierbei handelt es sich um ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln, Deutschland. Bei Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider enthält. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens 7 Tage nach Ende Ihres Seitenbesuches automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media

Cookies werden verwendet, um Sitzungen auf Websites zu verwalten, virtuelle Einkaufswägen zu speichern oder Nutzerverhalten aufzuzeichnen. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Bereitstellung meiner Dienste im Online Shop. Die Cookies meiner Webseite erheben keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Nutzung des Dienstes Google Analytics, der ebenfalls Cookies verwendet. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen („deaktivieren“) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung“). Die hierfür notwendigen Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie unter dem Menü-Punkt „Extras/Internetoptionen“ beim Internet-Explorer von Microsoft oder dem entsprechenden Menüpunkt bei anderen Browsern vornehmen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Website auswirken.

Webanalyse 

Meine Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die gespeicherten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen nur in gekürzter Form gespeichert, ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit ausgeschlossen. Google die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Speicherung von Daten können Sie vermeiden, wenn Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können die Datenerhebung auch vermeiden, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installieren.

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) ist auf meiner Webseite mit eingebunden. Die Einbindung dieser Plugins sorgt jedoch nicht standardmäßig dafür, dass Ihre Daten an Facebook übertragen werden. Hierzu ist vielmehr Ihr vorheriges Einverständnis erforderlich, welches Sie vor dem Aktivieren des Buttons geben können. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Facebook-Button.

Sie haben zum Aktivieren von Social-Media-Plugins ggf. eine der nachfolgenden Einwilligungen erteilt, die Sie jederzeit wieder für die Zukunft widerrufen können:

„2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Ihre Daten an Dritte übertragen.“

Mit dem Plugin „Like-Button“ können Sie Ihre Freunde darüber informieren, ob Ihnen unser Internetangebot gefällt, auf Inhalte hinweisen oder Inhalte teilen. Das Plugin ist durch das Facebook-Logo oder den Zusatz „Gefällt mir“ kenntlich gemacht. Durch das Plugin können personenbezogene Daten an Facebook übertragen werden, wenn Sie dort angemeldet sind.

Voraussetzung ist jedoch, dass Sie den „Like-Button“ aktiviert haben, denn erst dann werden beim Besuch meiner Seite Ihre Daten an Facebook in dem Maße übertragen, als würden Sie deren Internetseite selbst besuchen, und zwar unter Umständen auch dann, wenn Sie bei Facebook nicht als Nutzer registriert sind und das Plugin auf unseren Seiten nicht anklicken. In diesem Fall ist es Facebook jedoch nicht unmittelbar möglich, einen direkten Personenbezug über z.B. die IP-Adresse zu Ihnen herzustellen; dies wäre nur über eine Auskunft Ihres Providers möglich.

Sollten Sie bei Facebook registriert sein, gelten ergänzend deren datenschutzrechtliche Bestimmungen unter (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php). Der genaue Verwendungszweck der übermittelten Daten kann ebenfalls diesen Datenschutzbestimmungen entnommen werden.

Versand von Informationen über unser Angebot und zu Sonderaktionen sowie sonstige Nachrichten, z.B. Newsletter

Ich nutze Ihre Daten für den Versand von Ihnen bestellter Informationen über mein Angebot und sonstige Aktionen von mir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Dies erfolgt nur mit vorliegender Einwilligung von Ihnen oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Die Einwilligungen in den Versand erfolgt auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 3 UWG.

a) Newsletter-Anmeldung auf meiner Webseite

Auf meiner Webseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an mein System übermittelt, also mindestens Ihre E-Mailadresse.

Die Anmeldung erfolgt mittels des sog. Double-Opt-In-Verfahrens. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen.

b) Versand aufgrund des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen

Wenn Sie auf meiner Webseite Waren oder Dienstleistungen erwerben, kann ich Ihnen auch ohne Ihre Einwilligung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu eigenen, ähnlichen Waren, Änderungen und Dienstleistungen schicken.

c) Postversand

Ich kann Ihre Daten auch für den Versand von Informationen über unsere Angebote und Aktionen per Post nutzen.

Bestimmte Informationsnachrichten, die für die Vertragsabwicklung und die Funktion meiner Webseite notwendig sind, beispielsweise zum Service (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen des Kundenservice) oder zu einem kostenpflichtigen Paket, wie Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen, Zahlungsabwicklung, können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie an die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme, Kasse, Registrierung oder Gastbestellung (kein Kundenkonto anlegen)

a) Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO von unserem System gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Kontaktaufnahme wird protokolliert, um die Kontaktaufnahme entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Kontaktformulars Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzhinweise verwiesen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet und der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

b) Registrierung

Auf meiner Webseite biete ich Ihnen die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an mein System übermittelt und gespeichert. Die Registrierung dient der Erfüllung eines Vertrags oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und basiert somit auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen ich je nach Einzelfall Kontaktangaben, wie etwa Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift, Geburtsdatum (Jugendschutzgesetz bei Alkoholverkauf) und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des von Ihnen gewählten Zahlungsmittels. Darüber hinaus nutze ich Ihre Daten zur Pflege meiner Kundendatenbank, damit dort nur zutreffende Daten gespeichert werden. Um Tippfehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihre bestellten Artikel auch bei Ihnen ankommen, überprüfen wir bei der Eingabe die Vollständigkeit und Richtigkeit Ihrer Adresse.

c) Gastbestellung (kein Kundenkonto)

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellungen als Gast vorzunehmen. Wenn Sie sich für diese Bestellart entscheiden, müssen Sie sich vor einer Bestellung nicht registrieren. Bitte beachten Sie, dass Sie für jede weitere Bestellung Ihre Daten dann auch erneut eingeben müssen.

Die im Rahmen einer Gastbestellung von Ihnen gemachten Angaben erhebe, verarbeite und nutze ich zum Zwecke der Vertragsdurchführung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre von Ihnen angegebenen Informationen werden für den Zeitraum der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert. Danach werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn Sie entscheiden sich innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Bestellung für eine Aktivierung Ihres Kundenkontos. Daten, die aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten gespeichert müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

d) Sonstiges

Basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO nutze und speichre ich Ihre personenbezogenen Daten und technischen Informationen, soweit dies erforderlich ist, um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf meiner Website zu verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf das IT-System von Shopware. Dies erfolgt auch, soweit ich dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung meiner Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung.

e) Bezahlsystem PayPal

Meine Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achte ich stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an meine ausgewählten und vertraglich verpflichteten Dienstleister, Weingüter und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von mir nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind. Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt nicht und ist nicht geplant.

a) Weitergabe innerhalb verbundener Unternehmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

Ich gebe Ihre personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen über Angebote auf meiner Website an verbundene Unternehmen in Deutschland zur Speicherung für unternehmensinterne Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke weiter.

b) Weitergabe an Produktpartner gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

Im Rahmen meines Angebots auf meiner Website arbeite ich mit verschiedenen Weingütern zusammen. Sollten Sie Produkte dieser Partner bestellen, geben wir Ihre bei der Registrierung angegebenen und ggf. bei anderen Einkäufen oder unter „Mein Kundenkonto“ ergänzten personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen an diese weiter. Hierbei handelt es sich nur um die Lieferadresse. Sollten Sie bei den bei mir geführten Weingütern selbst bestellen, so sind diese für ihre eigene Datenschutzvorkehrungen slebst verantwortlich.

c) Einsicht von Dienstleistungsunternehmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO

Für den Betrieb sowie zur Optimierung meiner Webseite und technische Abwicklung ist Shopware für mich tätig, z.B. für IT-Dienstleistungen oder das Hosting innerhalb meiner Webseite. Shopware darf ohne meine Einwilligung nicht auf mein System zugreifen. Sollte dieses aus technischen Gründen notwendig sein, so sind diese verpflichtet Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO streng einzuhalten.

Im Unterschied zur Auftragsverarbeitung übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung:

  •  Bei der Auslieferung von Waren an Logistikunternehmen und den bei der Bestellung angegebenen Postdienstleister.
  •  Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdiensteanbieters PayPal.

In naher Zukunft werde ich Kreditkartenzahlung akzeptieren und diese erfolgt zur Vermeidung von Kreditkartenbetrug über eine transaktionsbasierte Sicherheitsüberprüfung mit Hilfe des Zahlungsdiensteanbieters. Den Anbieter werde ich bei Entscheidung unverzüglich hier nennen.

Bei der Bezahlung erfassen und speicher ich keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschließlich direkt dem jeweiligen Zahlungsdiensteanbieters bekannt.

d) Weitergabe an sonstige Dritte gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO

Ich werde Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn ich dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet bin oder wenn ich dazu berechtigt bin, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten, wie falsche Angaben zum Geburtsdatum, um Alkoholische Getränke zu erwerben oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung meiner Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

Rechte

REBEN - Wein und mehr erfüllt nicht die Voraussetzung, daß ein Datenschutzbeauftragter (DSG) benannt/bestellt werden muss. Beschwerden gehen allein an mein Person:

Tina Koch, Rennbahnstr. 34, 22111 Hamburg - 040 38042217

tkoch@rebenbar.de

Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen

Meine Webseite enthält Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen. Ich bin nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.

Änderung der Datenschutzhinweise

Um zu gewährleisten, dass meine Datenschutzhinweise stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entsprechen, behalte ich mir jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzhinweise aufgrund neuer oder überarbeiteter Angebote oder Leistungen angepasst werden müssen.

Stand: Mai 2018

Um es nochmals kurz zufassen. Mein Interesse besteht darin, dass Sie die Möglichkeit haben, Weine zu fairen Preisen zu erwerben. Mein Interesse besteht nicht darin, Ihre mir anvertrauten Daten zu missbrauchen. So einfach ist das!

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und hoffe, dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen.


Hier stehen viele Tipps:

https://www.verbraucher-sicher-online.de/