Pachte Dein Rebstock!

rebstockpacht

Es muss nicht immer eine Flasche Wein als Geschenk sein... Noch origineller ist ein echter Rebstock!

Balthasar Ress verpachtet als besonderes Geschenk für Freunde, Geschäftspartner oder Familienangehörige einzelne Reben an drei verschiedenen Standorten. Dabei können die Laufzeiten des Pachtvertrages je nach Standort drei, fünf, zehn oder 25 Jahre betragen. Der verpachtete Rebstock trägt ein graviertes Schild mit dem Namen des Beschenkten und der neue Besitzer darf jederzeit den Weinberg betreten (auf Sylt zum Schutz der Anlage nicht von August bis Oktober), um das Gedeihen seiner Rebe zu beobachten und hat die Möglichkeit, im Herbst an der Weinlese teilzunehmen (nur im Hattenheimer Engelmannsberg). 

Natürlich steht dem Beschenkten auch jedes Jahr eine Flasche Wein als Anteil der Ernte aus dem jeweiligen Weinberg zu. Er erhält hierfür eine Gutscheinkarte, mit der die Flasche in der Balthasar Ress Vinothek in Hattenheim oder in der Balthasar Ress Weinbar & Vinothek in Wiesbaden abgeholt oder angefordert werden kann (gegen Berechnung der Versandkosten). In einer Urkunde, die dem Beschenkten überreicht wird, sind diese Rechte und der Besitz der Rebe dokumentiert. 

Die Rebstöcke auf Sylt sind derzeit alle verpachtet.

 
   
 
Hattenheimer Engelmannsberg - Rebstockpacht...

Pachte Deinen eigenen Rebstock in Weinbergen von...

85,00 € *

Hattenheimer Engelmannsberg - Rebstockpacht...

Pachte Deinen eigenen Rebstock in Weinbergen von...

129,00 € *

Hattenheimer Engelmannsberg - Rebstockpacht...

Pachte Deinen eigenen Rebstock in Weinbergen von...

219,00 € *

Hattenheimer Engelmannsberg - Rebstockpacht...

Pachte Deinen eigenen Rebstock in Weinbergen von...

429,00 € *

   
 

Tagwolke